Die Bretter, die die Welt bedeuten

Viele Eindrücke aus dem Theater konnten die Schülerinnen und Schüler aus dem Daltonkurs „Die Welt des Theaters“ durch den Besuch von Katja Meier sammeln. Sie ist Mitglied der Theatergruppe der Kolpingfamilie und der Freilichtbühne am Buchberg. Vorab beschäftigten sich die Kinder selbst in Gruppen mit den Theaterberufen, Kostümen und Requisiten oder mit der Erstellung eines eigenen Theaterstücks. Durch den Schulbesuch konnten sie sowohl noch mehr über die Organisation und Vorbereitung als auch zu den Stücken und zum Auftritt erfahren. Durch viele Bilder, Textbücher, Requisiten und Kostüme wurden die Erzählungen aus der Praxis des Theaterspielens und der Theaterfamilie veranschaulicht. Die Kinder hatten Fragen vorbereitet, beispielsweise „Wie schafft man es, auf der Bühne nicht zu lachen?“. Diese Fragen konnte Katja Meier durch ihre lustigen Geschichten alle beantworten. Die Tipps und Tricks werden für künftige Auftritte sicherlich hilfreich sein.