Glückliche Kinder zu Besuch bei glücklichen Kühen

In der Grundschule Schnaittenbach dürfen sich Kinder im Rahmen des HSU-Unterrichts in den sogenannten Dalton-Kursen Themen aussuchen, die sie persönlich interessieren. So kam auch einen gemischte Gruppe von Dritt- und Viertklässlern zusammen, die sich das Thema „Leben und Arbeit auf dem Bauernhof“ erarbeitete. Natürlich stand als Höhepunkt der Besuch eines richtigen Bio-Bauernhofes auf dem Plan. Geführt von Daniel Wagner, einem ehemaligen Schüler, und seiner Mutter lernten die Kinder die „glücklichen Kühe“ kennen, die auf Wasserbetten schlafen, sich im Stall frei bewegen dürfen und sich unter einer Trockendusche selbst eine Massage gönnen. Auch das Iglu der Kälbchen wurde bestaunt ebenso wie der große Fuhrpark. Von diesen Eindrücken durften sich die Kinder bei selbstgebackenen Muffins und natürlich frischer Milch erholen. Milch von Kühen, die man soeben gestreichelt hat und deren Namen man kennt, schmeckt natürlich besonders!