Vom Wolf zum Hund

Der beste Freund des Menschen und seine Vorfahren standen in diesem Daltonkurs im Vordergrund. Zunächst betrachteten die Schüler und Schülerinnen den Wolf genauer, gestalteten Plakate und setzen sich auch mit der brandaktuellen Frage auseinander, ob der Wolf eine Gefahr für den Menschen darstellt. Danach ging es mit dem Hund und seinen vielfältigen Aufgaben, beispielweise als Jagdhund, Rettungshund und Blindenhund weiter. Auch die verschiedenen Hunderassen und die richtige Haltung und Pflege waren für alle interessant. Das Highlight dürfte jedoch der Besuch von Frau Bäumls Labradorwelpen Capone gewesen sein, bei dem die Kinder spielerisch den richtigen Umgang mit einem Hund erlernen und erproben konnten.